28.5. Verkehrsunfall

Während unserer zahlreichen Unwettereinsätze wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

Beim eintreffen am Einsatzort stellten wir fest das zwei Fahrzeuge frontal kollidiert waren und keine Person eingeklemmt war. Wir unterstützen das Rote Kreuz und den nachalarmierten Christophorus 16. Danach wurde die verunfallten Fahrzeug einem Abschleppunternehmen übergeben und wir machten uns wieder auf den weg zu den laufenden Unwettereinsätzen.